Seniorenpark Rantzauer See
Marktstraße 47
25355 Barmstedt

Telefon 04123 / 681 4 - 90
Telefax 04123 / 681 4 - 99
seniorenpark@barmstedt.de
MDK-Pruefung
logo_diekummunalen_sh.gif
Mitglied im
Kopf hoch

Pflege-Charta
please wait...

wait...

Besuchen Sie uns auch auf facebook
facebook.gif

Wohnen

Gebäude

Haupteingang
Das Gebäude in der Marktstraße wurde speziell als Seniorenheim unter Berücksichtigung des geplanten Hausgemeinschaftskonzeptes konzipiert und errichtet. Es handelt sich somit um einen Neubau, der 2012 fertig gestellt und im September 2012 bezogen wurde.

Der Seniorenpark Rantzauer See ist ein dreigeschoßiges Gebäude (Erdgeschoß, 1. und 2. Stock), das über zwei Aufzuganlagen verfügt. Große Fensterfronten lassen viel Licht ins Haus und fördern das offene und freundliche Klima der Anlage.

Das gesamte Gebäude verfügt über insgesamt ca. 5.000 m2 Nutzfläche und eine großzügige Außenanlage (siehe unten).
  • Haupteingang - Parkplatzseite
  • Haus vom Sinnesgarten aus gesehen
  • Haus vom Sinnesgarten aus gesehen
  • Weg zum Sinnesgarten parallel zur Krückau
  • Weg zur Terrasse am Haupteingang
  • Weg parallel zum Parkplatz
  • Blick von der Krückau aus
  • Blick durch die Trauerbuchen
  • Haus im Schnee


Zimmer

Zimmer
Das Seniorenheim Barmstedt/Rantzau verfügt über 91 Plätze, davon 77 Einzelzimmer mit eigenem Duschbad und 7 sog. "Ehepaarzimmer" (je 2 Einzelzimmer mit gemeinsamen Flur und Duschbad).

Ein Einzelzimmer hat ca. 17 m2 und ein eigenes Duschbad mit rund 4,25 m2. Neben dem Duschbad/WC gehört zur Ausstattung der Zimmer:

  • Notrufanlage
  • Pflegebett
  • Pflegenachttisch
  • Schrank mit Schließfach
  • Wandgarderobe
  • Stuhl (bei Bedarf)
  • elektrisch betriebene Sonnenschutzrollos
  • Verdunkelungsvorhänge
  • Wand-/Deckenfluter (Beleuchtung)
  • Deckenleuchte im Garderobenbereich
  • Spiegel- und Deckenleuchte im Bad
  • Orientierungslicht
  • Duschstuhl (bei Bedarf)
  • Radioanschlussmöglichkeit*
  • TV-Anschlussmöglichkeit*
  • Telefonanschlussmöglichkeit*
  • Internetanschlussmöglichkeit*

* Radio- und Fernsehgerät, Telefonapparat und Computer nicht eingeschlossen.

Eigene Kleinmöbel, Bilder, eine zusätzliche Deckenleuchte etc. können mitgebracht werden. Garderobe und Schrank können auf Wunsch auch gegen Ihre eigenen Möbel ausgetauscht werden, sofern Sie z.B. einen eigenen Schrank aufstellen möchten.

Grundriss


Wohnbereich

Wohnbereich
Das Zentrum jeder Hausgemeinschaft im Seniorenpark Rantzauer See bildet ein zentraler Gemeinschaftsbereich, der Wohn-, Begegnungs- und Speiseraum. Hier finden sich auch zentral Musikanlage und TV-Gerät. Jeder dieser Gemeinschaftsbereiche verfügt weiterhin über eine eigene Küche nebst Speisekammer und einen eigenen Hauswirtschaftsraum mit Waschmaschine und Trockner.

Die Größe der Gemeinschaftsbereiche variiert je nach Hausgemeinschaft etwas und liegt bei annähernd 100 m2.

Im Erdgeschoß kann man von den Gemeinschaftsbereichen direkt unseren Innenhof, das "Atrium", aufsuchen. In den oberen Stockwerken findet sich hier jeweils ein großer Balkon.
  • Wohnbereich
  • Essbereich


Gemeinschaftsbereiche

Multifunktionsraum
Für Gruppenaktivitäten steht ein Mehrzweckraum zur Verfügung.

Darüber hinaus werden auch der Foyer-Bereich und die großzügigen, offenen Gallerien für Gruppenaktivitäten und Veranstaltungen genutzt.

Ein weiterer, sog. Therapieraum, steht z.B. für physiotherapeutische Behandlungen bereit, wird aber auch von der im Haus tätigen Podologin, sowie der Friseurmeisterin genutzt.
  • Multifunktionsraum
  • Foyer
  • Lesung auf einer der Galerien
  • Friseur


Pflegebad

Pflegebad
Abgesehen von den individuellen Duschbädern der Zimmer verfügt das Seniorenheim Barmstedt/Rantzau über ein modernes, großzügiges Pflegebad. Dieses kann individuell nach zeitlicher Abstimmung allein oder soweit erforderlich bzw. gewünscht mit Unterstützung durch unser Pflegepersonal benutzt werden.

Selbstverständlich besteht mit Unterstützung unseres Personals auch die Möglichkeit der Nutzung der Pflegebadewanne mit Hilfe von Sitz- oder sogar Liegendliftern.
  • Pflegebad
  • Pflegebad
  • Pflegebad


Außenanlage

Sinnesgarten Sinnesgarten
Abgesehen von der unmittelbaren Nähe zum Park am Rantzauer See und dem Spazierweg entlang der Krückau steht unseren Bewohnerinnen und Bewohnern unsere attraktive Außenanlage zur Verfügung.

"Vor" dem Haus befindet sich eine Terrasse von der aus man das bunte Treiben auf dem Parkplatz zum Rantzauer See und vor dem Schwimmbad beobachten kann.

Geschützt, umgeben vom Gebäude des Seniorenparks Rantzauer See, liegt der Innenhof, das sogenannte "Atrium", mit ca. 400 m2, welches zum Teil bepflanzt ist. Das "Atrium" ist von den Gemeinschaftsbereichen im Erdgeschoß aus direkt zugänglich. Im 1. und 2. Obergeschoß gibt es von den, den Innenhof umschließenden Gemeinschaftsbereichen, Balkone zum "Atrium".

Östlich an das Seniorenheim angrenzend liegt der sogenannte "Sinnesgarten", ein bepflanzt angelegter, begehbarer Gartenbereich mit gut 1.500 m2 Fläche, der zum spazierengehen, verweilen und entspannen einlädt.

Umgeben ist die gesamte Anlage ohne "Sinnesgarten" und ohne "Atrium" von ca. 5.200 m2 weiteren gebäudenahen Vegetations- und Wegeflächen einschließlich Stellplatzanlagen und Gebäudeeingangsbereichen.
  • Blick zum Hochbeet im Sinnesgarten
  • Sinnesgarten
  • Hochbeet im Sinnesgarten
  • Weg zur Terrasse am Haupteingang
  • Atrium
  • Weg unter den Trauerbuchen
  • Sinnesgarten
  • Sinnesgarten